peta2.de
Hmpf

Warum eigentlich.... spring ich nicht einfach?

Das würde soviel einfacher machen... für mich...

1. Schicksal existiert nicht. Weil der physikalische Zufall exitstiert. Chaostheorie und so. Das heißt nichts steht unumstößlich fest.

2. Nichts was geschieht ist falsch. Wäre es falsch würde das Universum auseinanderbrechen, da ein Fehler das System beschädigen würde.
Demnach gibt es solange alles fließt (!) kein Falsch, sondern nur Anders



Hätte er doch mal....
23.10.06 22:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de